Herzlich willkommen beim Fachverband der Kämmerer in NRW e.V.

Hier erhalten Sie nähere Informationen, Ansprechpartner/innen, Hinweise auf andere kommunale Einrichtungen, Veranstaltungen sowie Materialien. Ich wünsche Ihnen viel Spaß. Für Anregungen und Hinweise wäre ich Ihnen dankbar. Bitte beachten Sie aber, dass sich diese neugestaltete Homepage immer noch im Aufbau befindet und ständig mit weiteren Infos versehen wird, insbesondere im neuen Bereich "Archiv".  

Mit freundlichen Grüßen 

Hansheiner Hähle
Schrift- und Geschäftsführer


Aktuelles

_______________________________________________________________________

Hinweis auf den diesjährigen Kongress "Haushalt und Finanzen" der KGSt vom 15. - 16. September 2016 in Mannheim. Programm siehe > "Veranstaltungen Dritter"

_______________________________________________________________________

Wichtige Termine 2016

des Fachverbandes der Kämmerer in NRW e.V.

16. November 2016

66. Jahreshauptversammlung und Herbsttagung

in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr

                                                              siehe auch:  "Termine"

_______________________________________________________________________


Die 2. Sitzung des Vorstandes in 2016 fand am 26. August 2016

im Kreis Euskirchen statt:


Newsletter des Kreises Euskirchen:

Vorstand des Fachverbandes der NRW-Kämmerer zu Gast im Kreishaus

Den Vorstand des Fachverbandes der Kämmerer in NRW konnten Landrat Günter Rosenke und Kreiskämmerer Ingo Hessenius, letzterer selbst Beisitzer im Vorstand, am Freitag in Euskirchen begrüßen.
Der Vorstand befasste sich anlässlich dieser Sitzung im Kreishaus mit den finanziellen Rahmenbedingungen, die alle Kommunen im Lande beschäftigen. Das erste Hauptreferat hielt Dr. Marc Dinkhoff aus Münster zur Begutachtung verschiedener finanzieller Fragestellungen des Flüchtlingsaufnahmegesetzes. Ihm folgte die Kämmerin des Landschaftsverbandes Rheinland, Renate Hötte, die die aktuellen Einflussfaktoren der Landschaftsumlage beleuchtete. Ein letzter Schwerpunkt der Beratungen war die Vorbereitung der Herbsttagung des Fachverbandes, die am 16. November in Mülheim an der Ruhr stattfinden wird und unter anderem eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Landtagsfraktionen beinhalten soll.

Bevor es jedoch"in media res" ging, freute sich Landrat Rosenke, den Kämmerern, die teilweise einen weiten Anreiseweg in den südlichsten Zipfel Nordrhein-Westfalens zu bewältigen hatten, in einem Grußwort die Schönheit des "Wohlfühlkreises" Euskirchen nahebringen zu dürfen.

Herausgeber / Ansprechpartner:
Kreis Euskirchen
Kreispressestelle
Wolfgang Andres
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen

Tel.: 02251/15-303
Fax.: 02251/15-392
wolfgang.andres@kreis-euskirchen.de
http://www.kreis-euskirchen.de


______________________________________________________________________

   

Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn


Das Presseamt der Bundesstadt Bonn schrieb:

Der Vorstand des Fachverbandes der NRW-Kämmerer tagte in Bonn

Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan begrüßte am Donnerstag, 25. Februar 2016, den Vorstand des Fachverbandes der Kämmerer in NRW  zu dessen erster Vorstandssitzung 2016 im Alten Rathaus in Bonn. Themenschwerpunkte der Sitzung waren die Haushaltskonsolidierung und die aktuelle Finanzsituation der nordrhein-westfälischen Kommunen.

"Unsere Städte stehen vor großen Herausforderungen und Schwierigkeiten. Ich hoffe, dass wir dies meistern können", sprach der OB unter anderem die finanzielle Situation vieler Kommunen an. Fachverbände wie die der Kämmerer, in denen man sich auf Augenhöhe austauschen und beraten könne, seien eine wertvolle Unterstützung in der täglichen Arbeit. Ashok Sridharan war es ein besonderes Anliegen, den Vorstand des Kämmerer-Fachverbandes persönlich zu begrüßen. Schließlich war er vor seiner Wahl zum Bonner Oberbürgermeister seit 2002 Erster Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Königswinter.


_______________________________
12.11.2015 - Herbsttagung und 65. (außerordentliche) Mitgliederversammlung in Lünen (Hansesaal) 


Herbsttagung

Tagungsthemen:

"Die Sparkassen - faire Partner der Kommunen?" und

"Erläuterungen zu aktuellen Finanzthemen aus Landessicht, u.a. GFG 2016 und Finanzierung der Flüchtlingsleistungen"

   Vortrag Ministerialdirigent Johannes Winkel vom Ministerium für Inneres und Kommunales NRW "Kommunale Finanzen vor den Herausforderungen des Jahres 2016"

                                                                          ---

Für den Folienvortrag "Die Sparkassen als faire Partner der Kommunen" von Verbandsvorsteher Michael Breuer, Rheinischer Sparkassen- und Giroverband, liegt keine Genehmigung zur Veröffentlichung auf unserer Homepage vor. Er kann aber von den Mitgliedern des Fachverbandes der Kämmerer in NRW e.V.  bei der Geschäftsstelle unter haehle@kaemmerernrw.de angefordert werden.




________________________________________________________________________

65. Mitgliederversammlung am 12.11.2015


Einstimmig wurde Christoph Gerbersmann, 1. Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Hagen, zum neuen Vorsitzenden des Fachverbandes der Kämmerer in NRW e.V. gewählt. Der bisherige Vorsitzende Manfred Abrahams, bis zu seinem Wechsel zu den Stadtwerken Düsseldorf zum 01.10.2015 Stadtdirektor und Kämmerer der Landeshauptstadt, gratulierte herzlich.




Neuer Gesamtvorstand ab 12.11.2015 siehe auch unter:  Home "Vorstand"

.

________________________________________________________________________


Von links: Dr. Stefan Funke (Kreis Warendorf, 2. stellv. Vorsitzender), Dirk Tolkemitt (Lemgo, 1. stellv. Vorsitzender), Dr. Dirk Ahrens-Salzsieder (Hürth, Schatzmeister), Hansheiner Hähle (Geschäftsführer), Manfred Abrahams (Düsseldorf, Vorsitzender).


Der "noch" amtierende Vorsitzende Manfred Abrahams leitete seine letzte Vorstandssitzung am 27.08.2015 in Lemgo. Lemgos Stadtkämmerer und 1. stellv. Vorsitzender des Fachverbandes, Dirk Tolkemitt, dankte Herrn Abrahams im Namen des Gesamtvorstandes für das große Engagement in den letzten 7 Jahren als Vorsitzender. Die Wahl eines Nachfolgers ist für die 65. Mitgliederversammlung am 12. November 2015 in Lünen vorgesehen. Der Gesamtvorstand hat sich einstimmig für Christoph Gerbersmann, Stadtkämmerer in Hagen, ausgesprochen.


_________________________________________________________________________


  Frühjahrstagung am 12. Juni 2015 bei der NRW-BANK in Düsseldorf - Tagesordnung

"STÄRKUNG der KOMMUNALEN FINANZAUSSTATTUNG durch BUND und LAND"

 "Finanzielle Förderung der NRW-Kommunen durch den Bund"  von Werner Gatzer, Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen (BMF)





____________________________________________________________________

 Herbsttagung am 03. November 2014 im Festspielhaus Recklinghausen - Tagesordnung 

"EUROPA, FINANZEN und die NRW-KOMMUNEN"



  Referat: "Strategie der EU für die Städte unter besonderer Berücksichtigung ihrer Förderpolitik" von Michael Seidler, Geschäftsführer von EuroConsults, Berlin


  Referat: "Europäisches Beihilfenrecht für Kommunen und kommunale Unternehmen" von Frau Susanne Müller-Kabisch, Ernst & Young Law GmbH, und Frau Gabriele Kirchhof, Ernst & Young WPG



  Referat: "Eckpunkte Gemeindefinanzierungsgesetz NRW 2015" von Johannes Winkel, Ministerialdirigent, Ministerium für Inneres und Kommunales NRW


Das Referat "Strafrechtliche Risiken in Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung" von Prof. Dr. Mark Deiters, Westfälische Wilhelms-Universität Münster liegt noch nicht vor




_______________________________________________

15.06.2014

Christoph Tesche, Erster Beigeordneter und Stadtkämmerer von Recklinghausen sowie 1. stellv. Vorsitzender des Fachverbandes der Kämmerer in NRW, gewann am 15.06.2014 die Stichwahl zum Bürgermeister der Stadt Recklinghausen. Im Rahmen der Vorstandssitzung am 04. September 2014 in Düsseldorf gratulierte ihm der Vorsitzende des Fachverbandes Manfred Abrahams herzlich:




_____________________________________________________________________________

09. Februar 2014

Stadtkämmerer Dieter Freytag, Schatzmeister des Fachverbandes der Kämmerer in NRW, wurde am 09.02.2014 zum Bürgermeister der Stadt Brühl gewählt. Der Vorsitzende des Fachverbandes, Manfred Abrahams (Düsseldorf), gratuliert anläßlich der Vorstandssitzung am 07.03.2014 in Neuss:



_________________________________________________________________________

30. November 2013

Kämmerer Rainer Strotmeier (Lippstadt), bis 2013     1. stellvertretender Vorsitzender des Fachverbandes der Kämmerer in NRW, geht in Ruhestand

  Pressemitteilung Stadt Lippstadt



_________________________________________________________________________

20. November 2013


  Herbsttagung in Mönchengladbach

Kaiser-Friedrich-Halle

"Rekommunalisierung von öffentlichen Dienstleistungen" (mit Praxisbeispielen) und "Eckpunkte GFG 2014 und 2. Stufe Stärkungspaktgesetz"


 Vortrag von Andreas Feicht (Vizepräsident VKU)


Vortrag von Christoph Tesche (Recklinghausen)


Vortrag Arnd Oberscheven (Stadtwerke Lemgo)


 Vortrag Johannes Winkel (MIK NRW)


  "Mönchengladbacher Erklärung" vom 20. November 2013







__________________________________________________________________________

03. Juli 2013

Bochum/RuhrCongress - 62. Jahreshauptversammlung und Arbeitstagung Kommunen in NRW: Krise überwunden?"


Vorträge von Frau Prof. Dr. Färber (Uni Speyer), Dr. Michael Thöne (FiFo Köln), Werner Haßenkamp (GPA NRW) und Stefan Becker (VÖB) als PDF-Dateien in "Archiv" unter "Materialarchiv"!